Wir haben uns wieder beworben!

Mit ManagENERGY 2.0  in 100% HTML5, sind wir wieder mit unter den Bewerbern für den Umwelt Technikpreis des Landes Baden-Württemberg 2021.

Diese Neuentwicklungen in ManagENERGY 2.0 sollen für uns sprechen:

Allein in Deutschland ist ManagENERGY in über 30 Futtermittelwerken im Einsatz. Die Erkenntnis aus den Erfahrungen in diesen Werken und in der Arbeit mit unseren Kunden hat uns gezeigt, dass ein reines Monitoringsystem in der automatisierten Produktion zwar die Frage „Wer verbrauchte oder verbraucht momentan wieviel? wofür? wann? warum?“ exakt beantwortet werden kann, aber es beantwortet nicht unbedingt die Kernfrage „Wie senken wir den Energiebedarf?“.

Um in dieser Frage aktiv mit einer Softwarelösung weiterhelfen zu können wurde im Sommer 2019 die Entwicklung von Manage Energy 2.0 begonnen. Zielsetzung war die Daten kontinuierlich zu Kennzahlen aufzubereiten und zu bewerten, um in möglichst vielen Bereichen einen energieeffizienten Betrieb der Anlage zu erzeugen.

Mehr Erfahren

Mit dem Umwelttechnikpreis zeichnet das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg seit 2009 alle zwei Jahre innovative Umwelttechniken aus, die einen bedeutenden Beitrag zur Ressourceneffizienz und Umweltschonung leisten.

Unternehmen mit Sitz oder Niederlassung in Baden-Württemberg sind aufgerufen, ihre Produkte und Verfahren in den Kategorien Energieeffizienz, Materialeffizienz, Emissionsminderung, Aufbereitung und Abtrennung sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Industrie 4.0 einzureichen. Wie bei den bisherigen Ausschreibungen zuvor kürt die Jury auch dieses Mal wieder den Gewinner eines Sonderpreises.